Kontakt

verfasst 2011 - geändert am 18.11.2011

 

Wenn ein einzelner Autor einen Text verfasst, schleichen sich zwangsläufig nicht nur Rechtschreib- und Grammatikfehler ein, sondern auch stilistische und sachliche Widersprüche. Bei guten Büchern werden diese Mängel durch das Lektorat beseitigt. Das fehlt natürlich bei einem „Selbstverlag“ oder wie hier bei einer direkten Veröffentlichung im Internet. Es ist allgemein bekannt, dass man über die eigenen Fehler immer wieder hinwegliest. In diesen Fällen tritt eigentlich der Leser als Lektor auf.

Es wäre ungemein hilfreich, und ich täte mich sehr freuen, wenn Sie als Leser mich auf diese Unstimmigkeiten in meinen Texten aufmerksam machen und ihre Vorstellungen, aber auch Wünsche mir, dem Autor, mitteilen würden, damit ich die Texte berichtigen und gegebenenfalls anpassen kann.

Sie können mit mir in Verbindung treten und mir eine Information zukommen lassen oder mir eine Berichtigung, Anregung und Verbesserung mitteilen. Mit dem Kontaktformular beschreiten Sie den simpelsten Weg der persönlichen Kontaktaufnahme.

Wenn ich nicht gerade auf Reisen bin, werde ich mich bemühen, Ihnen so bald als möglich zu antworten. Es steht Ihnen natürlich frei, mich auch unter meiner direkten E-Mail-Adresse anzuschreiben.

   

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

 

696120